Wir sind Denis und Anika und seit Juni 2019 mit unseren Fahrrädern auf der Welt unterwegs. Ursprünglich wollten wir mal „Ostwärts nach Westen“ reisen, aber dann hat die Pandemie uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Seitdem reisen wir kreuz und quer durch die Welt und haben unser Motto konsequenterweise in „Ostwärts nach Westen …oder so“ geändert.

Ohne großes Drama oder Influencer-Getue berichten wir auf Facebook und Instagram über unsere Reise. Dabei versuchen wir immer, die kleinen Geschichten zu erzählen, die uns auf dem Weg begegnen – sei es über Menschen, Orte, Ideen oder alles, was uns dazwischen noch so auffällt und durch den Kopf geht.

Podcast

In unserem Podcast „Ostwärts nach Westen …oder so“ wollen wir euch mit auf unsere Reise nehmen. Wir erzählen uns immer gegenseitig einen Teil unserer Reise nach und schwelgen in Erinnerungen.

[Reinhören]

Ausrüstung

Auch nach so langer Zeit auf Reisen wird uns ständig erklärt, dass wir viel zu viel Zeug dabei haben. Ganz ehrlich? Das ist uns eigentlich egal, denn jeder findet andere Dinge wichtig.

Was wir alles durch die Weltgeschichte fahren, findest du in unserer [Packliste].

Route

„Ostwärts nach Westen“ war mal der grobe Plan, den wir nun schon etwas länger in „Ostwärts nach Westen …oder so“ geändert haben.

Wie das Ganze auf der Karte aussieht, findest du [hier].

Unterstützung

Dir gefällt, was wir machen und du hast Lust, uns dabei zu unterstützen? Es gibt viele Möglichkeiten, wie du das machen kannst.

Schau doch mal [hier] vorbei.

Reiseberichte

Wir sind mal mit dem Vorsatz gestartet, unsere Reise in Form von Blogbeiträgen zu begleiten. Das hat ungefähr ein Jahr geklappt.

Alle Berichte aus dem ersten Jahr unserer Reise, findest du [hier].